dsching

Meditations-CD

„Göttliche Anbindung“

cdImmer wieder wurde ich von meinen Kursteilnehmern angesprochen, wann ich denn meine gesprochenen Meditationen auch auf CD bringe. Nun ist der Zeitpunkt  gekommen.  Jedoch möchte ich vorausschicken, dass ich immer wieder die Impulse bekam, mich näher mit der Zirbeldrüse zu befassen. Viele Informationen parallel wirkten auf mich ein und ich danke auch Dieter Broers für seine wissenschaftliche Aufklärung über die Zirbeldrüse.

Nicht oft, aber wenn ich dann Nachts wache werde, spontan das Schreiben beginne, bin ich intensiv mit der „geistigen Leitung“ verbunden (daher auch der Titel meiner CD). Auf diese Art und Weise entstand der Text, der mit meinen ursprünglichen Meditationen zwar vieles gemeinsam hat doch einen besonderen Fokus ins Licht rückt. Es geht bei dieser CD nicht nur um Tiefenentspannung und Innere Balance sondern zielgerichtet auf die Revitalisierung, Stabilisierung sowie Aktivierung der Zirbeldrüse, um sich dem höheren Bewusstsein zu öffnen, den göttlichen Kanal „aufzudrehen“.

Was hat die Zirbeldrüse mit dem Bewusstsein und Anbindung zum Göttlichen zu tun?

Die Zirbeldrüse wird auch das 3. Auge oder das Auge des Horus genannt und mit übersinnlichen Erfahrungen in Verbindung gebracht. Die physische Existenz dieser Drüse ist bereits seit 2000 Jahren bekannt. Im alten Ägypten wusste man, dass sich im Inneren des Gehirns ein Organ befindet, über das sich der Mensch mit der spirituellen Ebene des Bewusstseins verbinden kann. Aus diesem Grund befanden sich bestimmte Kraftsymbole auch auf dem Kopfschmuck der Pharaonen. Die aufgerichtete Kobra, wie man sie auf der Maske des Tutanchamun findet, ist u.a. ein Zeichen für Licht sowie ein Verweis auf die Uräus-Schlange, die sich als drittes Auge auf der Stirn des Sonnengottes befand.

Die Zirbeldrüse besitzt lichtempfindliche Zellen und fungiert als Lichtmesser innerhalb des Gehirns. Je weniger Licht zur Zirbeldrüse gelangt, desto weniger produziert sie Serotonin und das Schlafhormon Melatonin, das sowohl unsere Schlaf- und Wachzyklen als auch die Dauer der nächtlichen Traumphasen regelt und für meditative und emotionale Zustände von Wohlbefinden, Glück und Euphorie sorgt. Sie steuert die innere Uhr, reguliert den Schlaf und erhöht unsere Intuition. Lässt die Zirbeldrüse in ihrer Funktion nach, setzt der physische und psychische Alterungsprozess ein.

Die Zirbeldrüse degenerierte nach Annahme verschiedener Wissenschaftler im Laufe der Evolution von ihrer ursprünglichen Größe (ca. 3cm Durchmesser), zu ihrer heutigen Größe einer Erbse. Das liegt sicher zum einen auch daran, dass wir unserem natürlichen Lebensrhythmus nicht mehr folgen.

Aber auch die hohe Belastung des Körpers mit Quecksilber, Fluoride usw. haben gravierende Auswirkungen auf die Aktivität der Zirbeldrüse – sie beginnt zu verkalken.

Die Zirbeldrüse hat den Drang, Fluoride aufzunehmen, ja förmlich aufzusaugen. Dies dürfte auch mit der Grund sein, warum die Zirbeldrüse nicht in ihre Kraft kommen kann sozusagen verkalkt ist, weil sie dadurch blockiert wird, ihre eigentliche göttliche Arbeit zu vollbringen. Die beiden größten Antagonisten sind elektromagnetische Strahlung und Fluorid. Strahlungsfelder, wie jene, die uns in Form von Stromleitungen, Mobiltelefonen und Internetnetzwerken umgeben, haben ebenfalls eine zerstörerische Wirkung auf diese wichtige Drüse. Was Fluoride im Körper bewirken, kannst du im Internet recherchieren.

Die CD ist aufgegliedert in Einleitung/Erklärung, die du wenigstens 1 x gehört haben solltest, um zu verstehen, was ich mit der Meditation bewirken möchte. Die reine Meditation dauert 36 Minuten, die du vorwiegend am Abend durchführen möchtest.

Zusammenfassung:

WAS bewirkt die Meditation „Göttliche Anbindung“?

  • Die Zirbeldrüse wird gereinigt, erholt sich und kommt wieder in ihre Kraft. Und auf diese Weise kannst du dich mit der spirituellen Ebene des Bewusstseins verbinden.
  • Du erhältst deinen energetischen Schutzmantel, der dich vor Strahlungen und negativ empfundenen Strömungen aller Art schützt. Somit dürften dich unwohle Ereignisse nur noch „tangieren“.
  • Der intensive kosmische Kontakt führt dich in deine innere Balance. Deine Selbstheilungskräfte erfahren Unterstützung. Fühle, wie es dir danach geht.

CD: 15,00 €

Versandkosten: 3,00 € (incl. Verpackung und Porto)

  3 comments for “Meditations-CD

  1. Marion Reinfelder
    24. September 2015 at 21:15

    Ich hatte die große Ehre, in den Besitz der ersten CD zu gelangen. Zu keinem Zeitpunkt hätte ich ihrer nötiger bedurft. Nie hätte ich geglaubt, dass ich auf diese Weise zu nächtlichem Schlaf komme und tagsüber zu Ruhe und Ausgeglichenheit gelange. Darauf wurde ich sogar schon angesprochen. Ich kann meinen Alltag wieder mit Frieden und Gelassenheit bewältigen und genieße die Hilfe, die ich mit dieser wunderschönen CD bekomme immer wieder aufs Neue. Sie ist ein wunderbares Geschenk an liebe Freunde.
    Danke, liebe Anita Eomée!

  2. Liliane H.
    16. Oktober 2015 at 18:28

    Ich darf im Namen von Liliane ein interessantes Ereignis weitergeben, was das CD-Anhören mit Kindern anbelangt. Liliane ist Großmama und betreut ab und zu ihre 2 Enkelkinder im Alter von 5 und 8 Jahren. Nachdem die Kinder immer wieder etwas unruhig waren, entschloss sich Liliane, ihnen eine Geschichte vorzuspielen, meine Meditations-CD.
    Sie hörten gespannt zu, schliefen aber dann in der Mitte der Meditation tief ein, die Großmama natürlich auch gleich mit. Als Abends die Mutter der Kinder nach Hause kam, fragte diese verwundert, was denn mit ihren Kindern passiert sei, sie seien so ruhig und ausgeglichen…..

    Sicherlich kann die CD auch mit Kindern angehört werden oder man spielt sie ihnen abends vor, wenn sie im Bett liegen. Besonders Kinder brauchen Tiefenentspannung, wenn wir unsere hektische Zeit und den Terminkalender betrachten, der mit vielen Terminen und Verbindlichkeiten gefüllt ist.
    Ich habe mich sehr gefreut, als Liliane mir das gestern erzählte und da sie keinen PC hat, darf ich es in ihrem Namen hier eintragen.
    Vielen lieben Dank Liliane

    Anita Eomée

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.